Neueste Einsätze

06.03.
25.02.
28.01.
Überlandhilfe Drehleiter
25.01.
14.01.
Brandmeldeanlage
06.01.

Traueranzeige

Termine

Versammlung Kreisfeuerwehrverband

Bei der Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Rastatt am Dienstag, den 25. Mai in Forbach – Langenbrand standen neben zahlreichen Ehrungen auch Neuwahlen des Vorsitzenden und dessen Stellvertretern auf der Tagesordnung. 
Der bisherige Vorsitzende Mirko Lipinski, welcher aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegte, begrüßte alle Anwesenden der Feuerwehren, anderer Hilfsorganisationen und aus der Politik und führte durch das Programm. 
Nach Berichten des Vorsitzenden, des Kassiers und des Kreisaltersobmanns und Grußworten von Vertretern des Landtages und der Kommunalpolitik wurden die Wahlen zum Vorsitzenden durchgeführt. 
Nachfolger von Mirko Lipinski wird der Kommandant der Feuerwehr Sinzheim Jürgen Segewitz. 
Nach einer Satzungsänderung wird es in Zukunft drei, anstelle von zwei Stellvertretern geben. Der bisherige Stellvertreter HeinzGünther Beierlein führt sein Amt weiterhin aus. 
Der bisherige Stellvertreter und Geschäftsführer Jens Jörger stellte beide Ämter zur Verfügung. 
Zu zwei seiner drei Stellvertreter wurden an diesem Abend neu 
gewählt:  Kreisjugendfeuerwehrwart Frank Rieger und Kommandant der Feuerwehr Hügelsheim und der Werkfeuerwehr Dow Heiko Fehlau. 
Zum Schluss der Veranstaltung wurden einige Mitglieder aus den Landkreisfeuerwehren für ihre jahrelangen Tätigkeiten, hauptsächlich im Bereich der Ausbildung, geehrt. 
Eine Ehrung der besonderen Art, welche laut Lipinski nicht alltäglich sei und er selbst in den letzten zehn Jahren seiner Tätigkeit als Vorsitzender erst einmal verliehen habe, wurde Ehrenkommandant Erich Huck zuteil. Er wurde bei stehendem Applaus mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Gold ausgezeichnet. 
Außerdem wurde er zum Ehrenmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes ernannt.  
Nach seinen Dankesworten nahm er die Glückwünsche einer Schar Gratulanten entgegen. An deren Spitze Bürgermeister Karsten Mußler, der ebenfalls an der Veranstaltung teilnahm.