Neueste Einsätze

06.03.
25.02.
28.01.
Überlandhilfe Drehleiter
25.01.
14.01.
Brandmeldeanlage
06.01.

Traueranzeige

Termine

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Kuppenheim, Kräfte des Rettungsdienstes sowie die Polizei wurden am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und mehreren Verletzten alarmiert.
Im Abfahrtsbereich der B462 von Gaggenau kommend überschlug sich ein mit vier Personen besetzter Kleinwagen.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich alle Insassen des Unfallwagens bereits selbst aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurden vom Rettungsdienst untersucht und teilweise in Kliniken transportiert.
  
Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus, sicherte den Brandschutz und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die Auffahrt Richtung Rastatt, sowie die Abfahrt von Gaggenau kommend war für die Dauer der Rettungsarbeiten komplett für den Verkehr gesperrt.
  
Einsatzbeginn:
            18:44 Uhr
Kräfte vor Ort:             18:51 Uhr
Einsatzende:                19:20 Uhr
  
Eingesetzte Kräfte:
     
Abt. Kuppenheim    
HLF 20
RW 1
ELW 1
KdoW
ca. 18 Kräfte
 
 
Rettungsdienst

       2 RTW des DRK
       1 NEF des DRK
       1 RTW des ASB
      
Polizei
       2 Fahrzeuge