Neueste Einsätze

28.01.
Überlandhilfe Drehleiter
25.01.
14.01.
Brandmeldeanlage
06.01.
03.01.
Rauchentwicklung Gebäude

Termine

Üben, üben, üben

Der vergangene Samstag stand bei der Feuerwehr Kuppenheim ganz im Zeichen der Aus- und Fortbildung.

Am vergangenen Samstag herrschte Hochbetrieb im kuppenheimer Feuerwehrhaus.
Bereits um 9 Uhr am Morgen begann der Erste-Hilfe Kurs für die Mitglieder des Zug 1 der Abteilung Kuppenheim. Hierbei wurden die Kenntnisse der Feuerwehrangehörigen im Bereich Notfallversorgung von Patienten durch unseren feuerwehreigenen Arzt aufgefrischt. Von Vorteil war hierbei, dass die Unterrichtsmodule speziell auf die Feuerwehr und die dazugehörigen möglichen Einsatzvarianten zugeschnitten war. Der ständige Wechsel zwischen theoretischen Themen und praktischen Übungen ließ keine Langeweile aufkommen, was alle Teilnehmer willkommen hießen.
Ein Übungsplaner der Abteilung Oberndorf sammelte am Nachmittag etliche Übungsmaterialien im Gerätehaus Kuppenheim ein um am Abend die Einsatzabteilung Oberndorf bei einer Einsatzübung herauszufordern.
Zeitgleich mit der Übung in Oberndorf und kurze Zeit nachdem der Erste-Hilfe Kurs des Zug 1 beendet war, starteten auch die Kameraden des Zug 2 ihre Übung im Gerätehaus Kuppenheim. Sie probten den richtigen Umgang und die Handhabung der verschiedensten Gerätschaften und Fahrzeugen die der Feuerwehr zur Verfügung gestellt werden.
Hierzu stieß auch ein weiterer Kamerad hinzu, der bereits seit dem Vormittag an einer Fortbildung zum Thema Sprechfunk teilnahm.