Neueste Einsätze

11.10.
02.10.
Brandmeldeanlage
14.09.
Amtshilfe
04.09.
Wohnungsöffnung, Person in Not
27.08.
Wohnungsöffnung, Person in Not

Jugendfeuerwehr

Jugendliche planen selbst die Gruppenstunde

Gelegentlich dürfen Jugendliche der Jugendfeuerwehr ihre eigene Gruppenstunde planen. Am letzten Donnerstag hatten diese Aufgabe der Philipp und der Florian übernommen. Sie planten auf dem Cuppamare-Parkplatz einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person (Übungsdummy) unter dem Fahrzeug eingeklemmt ist. 

Die Jugendfeuerwehr rückt mit 9 Jugendlichen, 2 Beteuern als Maschinisten und den Feuerwehrfahrzeugen LF16 und RW1 an. Als erstes wurde die Einsatzstelle abgesichert und das Unfallfahrzeug gegen das Wegrollen unterlegt. Nun wurde die Einsatzstelle mit Lichtstrahlern ausgeleuchtet. Der Transporter wurde mir einer Büffelwinde angehoben und mit Unterleghölzern unterbaut. Nachdem das Fahrzeug angehoben war, konnte die eingeklemmte Person gerettet und erstversorgt werden. Danach wurden alle Einsatzgeräte abgebaut und in die Feuerwehrfahrzeuge eingeräumt.

Florian und Philipp beobachteten diese Übung und stellten fest, dass sie gut abgelaufen ist. 

Im Anschluss an diese Übung tranken wir im Feuerwehrgerätehaus einen Tee und aßen Gebäck.

Es war für uns Jugendliche ein sehr interessanter Abend und wir wollen uns herzlich bei unseren Beteuern bedanken.

(Anastasia Utz)